Erfahre die Elektromobilität am Bodensee!

Self-E-Tour 2021

Die elektrifizierte Self-E-Tour um den Bodensee

Elektromobilität erfahren! Unter diesem Motto veranstaltet die Energieagentur Kreis Konstanz mit mehreren Partnern zusammen vom 01. bis zum 19. September die Self-E-Tour 2021 rund um den Bodensee. Organisiert wird diese von unserem neuem Elektromobilitätsberater, David Vincent Wieters. „Neben unseren kostenfreien Elektromobilitätsberatungen für Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen, wollen wir vor allem die Elektromobilität den Menschen erfahrbar machen, sowie die Ladeinfrastruktur nachhaltig fördern.“

Die Self-E-Tour startet am 01. September und ermöglicht Interessierten aus dem Landkreis Konstanz die Möglichkeit für einige Tage ein Elektrofahrzeug zur Verfügung gestellt zu bekommen und gleichzeitig die Region Bodensee zu erkunden. Als Gegenleistung nehmen die Teilnehmer an einem Fotowettbewerb rund um den See zusammen mit dem Elektroauto teil. Dabei werden verschiedene „Self-E-Points“ entlang des Bodensees ausgewiesen, an denen es gilt das Auto und gerne auch sich selbst mit einem „Self-E“ in Szene zu setzen.

Veröffentlicht werden dazu die Fotos auf den jeweiligen Instagram Account der Teilnehmer. Zusätzlich dazu wird die emobil_kreiskonstanz Instagram Seite und der Partner des E-Autos verlinkt. Sieger ist am Ende der E-Fahrer mit den meisten „Likes“ unter seinem Foto. Zusätzlich dazu werden wir den Beitrag auch auf unserer eigenen Instagram Seite veröffentlichen – die „Likes“ werden am Ende zusammengezählt. Alternativ steht es zudem auch anderen „E-Fluencern“ offen mit ihren eigenen Elektrofahrzeugen an der Tour teilzunehmen.

„Gemeinsam wollen wir somit zusammen mit den Partnern der Self-E-Tour 2021 und den Teilnehmer gerade in den Social-Medias auf die Elektromobilität rund um den Bodensee aufmerksam machen! Wir erwarten uns somit eine Beschleunigung der Mobilitätswende in Richtung lokal emissionsfreier Fahrzeuge!“ – so David Vincent Wieters

Während der Self-E-Tour steht es den Teilnehmern offen, ob sie diese als Rundreise planen oder sich einen zentralen Punkt aussuchen von dem aus sie immer wieder die

Fotolocations anfahren. Eine Rundreise um den See liegt bei etwa 200 km und kann somit von fast jedem der E-Fahrzeuge bei der Tour problemlos ohne Ladestopp durchgeführt werden.

Fotolocations und Tourinhalte

Auf der Tour rund um den Bodensee werden die Teilnehmer nicht nur interessante Fotolocations wie Industriedenkmäler und Aussichtspunkte erfahren können, sondern zudem mehr über die Elektromobilität erleben können. So greifen wir an z.B. an verschiedenen Abschnitten das Thema der Energierückgewinnung durch Bergabfahrten auf und weisen zudem bereits bestehende und geplante Ladeinfrastruktur hin.

Verfügbare E-Fahrzeuge

In Kürze wird unsere Liste an verfügbaren E-Fahrzeugen veröffentlicht, dabei versuchen wir eine große Bandbreite an aktuellen und rein elektrischen Fahrzeugen abbilden zu können. Bis dahin können Interessierte bei der Voranmeldung bereits Wünsche für Fahrzeuge äußern, auf die wir versuchen werden einzugehen.

Begleitprogramm

Die Self-E-Tour 2021 startet zeitgleich mit der Präsenz der Internationalen Bodensee Konferenz auf der Landesgartenschau in Überlingen. Die IBK leistet bereits einen großen Beitrag zur Elektromobilität mit der von ihr ins Leben gerufenen e-Charta, zu der sich verschiedenste Träger rund um den Bodensee bekannt haben.

Enden wird die Self-E-Tour mit den Energiewendetagen Baden-Württemberg, welche am Wochenende des 18. und 19. Septembers stattfinden.

Voranmeldung

Deine Voranmeldung zur Self-E-Tour 2021

Partner der Self-E-Tour 2021

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Lesen Sie hierzu bitte auch unsere <a href="/datenschutzerklaerung/" target="_new" rel="noopener"><font color="#ccccccc">Datenschutzerklärung</font></a>. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Zum Thema "Cookies" schauen Sie sich bitte auch unsere Datenschutzerklärung an. Hier finden Sie die notwendigen Informationen, auch zu allen anderen diese Webseite betreffenden datenschutzrechtlich relevanten Funktionen.

Schließen