Ladepunkte als Komfort-Angebot für Ihre Gäste.

Hotel- und Gastgewerbe

Ladeinfrastruktur für Ihre Gäste

Die Zulassungszahlen von elektrisch betriebenen PKWs steigen kontinuierlich an. Im Oktober 2021 erreichten diese einen Höchstwert von einem Anteil von 30,4 % an den gesamt PKW-Neuzulassungen in Deutschland.[1] Dabei verteilen diese sich zu 17,1 % auf rein elektrische PKWs und 13,3 % auf Plug-In Hybride.

Laut der Studie „Ladeinfrastruktur nach 2025/2030: Szenarien für den Markthochlauf“ der „Leitstelle der Ladeinfrastruktur“[2] aus dem Jahr 2020 wird sich der Bestand an rein elektrischen Fahrzeugen im Vergleich zum 01.01.21 bis zum Jahr 2025 etwa verzehnfachen.

Betreiber und Eigentümer im Hotel- und Gastgewerbe verspüren daher nicht nur bereits die aktuell steigende Nachfrage nach Ladepunkten durch Gästeanfragen, sondern müssen sich auch mit der Frage des Infrastrukturauslegung für die nächsten Jahre beschäftigen.

Die Energieagentur Kreis Konstanz gGmbH bietet daher im Landkreis Konstanz kostenfreie Beratungen rund um die Elektromobilität und Ladeinfrastruktur an. So besteht in vielen Fällen gar nicht die Notwendigkeit eines Ausbaues der bestehenden Anschlussleistung. Steht beispielsweise bereits eine 22 kW Drehstromsteckdose zur Verfügung, ließe sich mit dieser Leistung, unter einem dynamischen oder statischen Lastmanagement, beispielsweise vier Ladepunkte installieren.

Dem liegt die Rechnung zu Grunde, dass ein Übernachtungsgast 12 Stunden sein PKW am Ladepunkt belässt. In einem Szenario in dem dauerhaft alle vier Ladepunkte die gleiche Leistung von 5,5 kW an ein ladendes Fahrzeug ausgeben, kumuliert sich diese Leistung auf etwa 60 kWh welche nach Ladeverlusten ins Auto geladen werden können. In vielen Fällen reicht dies bereits für eine Ladung von 20 auf 100 % bei der weitverbreiten Batteriekapazitätsklasse von etwa 75 kWh.

Auch gibt es Systeme, bei denen sich im Nachhinein ohne größeren Aufwand weitere Ladepunkte ergänzen lassen. Auch über sogenannte skalierbare Systeme bieten wir umfangreiche kostenfreie Beratungen an.

Für das Gastgewerbe eigenen sich vor allem DC Ladestationen, da hier ein kürzerer Aufenthalt erfolgt und diese mehr Leistung für Elektrofahrzeuge zur Verfügung stellen. Dazu passend bieten wir Ihnen kostenfrei eine Analyse der Prognose an möglichen Nachfrageenergiemengen Ihres Ladestandortes an. Schicken Sie uns dazu einfach Ihre Adresse oder Geokoordinaten.

[1] https://www.elektroauto-news.net/2021/pkw-neuzulassungen-neuer-hoechstwert-beim-elektroanteil

[2] https://nationale-leitstelle.de/wp-content/pdf/broschuere-lis-2025-2030-final-web.pdf

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Lesen Sie hierzu bitte auch unsere <a href="/datenschutzerklaerung/" target="_new" rel="noopener"><font color="#ccccccc">Datenschutzerklärung</font></a>. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Zum Thema "Cookies" schauen Sie sich bitte auch unsere Datenschutzerklärung an. Hier finden Sie die notwendigen Informationen, auch zu allen anderen diese Webseite betreffenden datenschutzrechtlich relevanten Funktionen.

Schließen